Blog der IMMER AG

 

In unserem Blog finden Sie Beiträge rund um aktuelle Themen, zu neuen Produkten und sonstigem zur IMMER AG. 

SCHLAGWÖRTER:
Zutrittskontrolle
02. Jul 2018 / Posted by moser

Die heikle Schlüsselfrage

Lohnt es sich vom klassischen mechanischen Schliesszylinder auf eine elektronische Schliessanlage umzusteigen und welche Vorteile bringt dies für Hausverwalter und Mieter mit sich?

Die heikle Schlüsselfrage



Wie komme ich in das Gemeindezentrum? Viele Haupt- und Ehrenamtler verfallen in Schnappatmung ab der "never ending story". Die IMMER AG beruhigt den Puls und macht den Weg frei.

Eine Gemeinde, viele Räume, zahlreiche Mitarbeitende, unterschiedliche Veranstaltungszeiten. Wie sieht die Schlüssel-Lösung im Jahr 2018 aus?
Je nach Wunsch und gestellten Anforderungen genügt ein einziges Identifikationsmedium um überall bequem einzutreten. Es gibt jedoch nicht die pauschale Lösung. Dank individueller Beratung und starken Produkten der führenden Hersteller, wie bspw. Kaba, Glutz und Salto, bietet die IMMER AG massgeschneiderte Zutrittslösungen. Die IMMER AG räumt unnötige Barrieren aus dem Weg und erleichtert Ihren Kunden massgeblich den Alltag.

Ab wann ist es sinnvoll von einer mechanischen, auf eine elektronische Schliessanlage umzusteigen?
Eine elektronische Schliessanlage bietet mehr Flexibilität und einen besseren Schutz bei Schlüsselverlusten. Sie eignet sich zum Beispiel wenn Schlüsselträger häufig wechseln oder Räume von verschiedenen Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten genutzt werden. Es sind aber auch Kombinationen von hochrobusten mechanischen und intelligenten elektronischen Komponenten möglich, welche höchste Ansprüche an Sicherheit und Bedienerfreundlichkeit erfüllen.

Man wünscht es sich nicht, aber es passiert doch. Ein elektronischer Schlüssel geht verloren. Kann jetzt jeder Finder das Gemeindehaus nutzen?

Geht einmal ein Schlüssel verloren, stellt dies heutzutage kein Problem mehr dar. Statt einem Komplettaustausch der Schliessanlage wird dem Schlüssel einfach die Berechtigung entzogen. Das geschieht je nach eingesetztem Produkt, mit innovativer Verwaltungssoftware und wenigen Mausklicks.

Muss der Vermieter jetzt befürchten, dass die Jugendband kurzerhand das private Wohnzimmer zum Übungsraum umfunktioniert? Das heisst, können die Schlüssel z.B. für konkrete Räume wie Jugendkeller, Mehrzweckraum, Gemeindebüro, Fitnessraum etc. einzeln programmiert werden?
Bei elektronischen Lösungen kann der Zutritt zu einzelnen Türen individuell hinterlegt werden. Dabei hilft anwenderfreundliche Software, die tages- und uhrzeitbezogene Berechtigungseinschränkungen erlaubt.

So bieten elektronische Systeme auch Vorteile bei Vermietungen?
Mit einer elektronischen Schliessanlage lässt sich ein Zutritt schnell und einfach zeitlich und örtlich begrenzen. Den Schlüssel kann man beispielsweise auch schon lange vor einer Veranstaltung aushändigen, für die ein Gemeinderaum gebucht wurde. Er öffnet die Türen dann trotzdem nur in dem vorher festgelegten Zeitfenster.

Wie kommt man noch in das Gemeindehaus, wenn der Strom ausgefallen ist?
Elektronische Zylinder funktionieren in der Regel offline und sind nicht auf eine externe Stromversorgung angewiesen. In Ihnen stecken leistungsstarke Batterien. Lange Batteriestandzeiten gewährleisten auf Dauer den zuverlässigen Betrieb, daher ist der Wartungsaufwand sehr gering. Die Zylinder selbst geben, sobald die Batterieleistung nachlässt, dem Anlagenverwalter über die virtuelle Vernetzung frühzeitig Bescheid. Die IMMER AG bietet Ihren Kunden aber auch einen Wartungs-, Piket- und Notfalldienst an und lässt so auch in dieser Beziehung keine Wünsche offen.

Haben Sie ergänzende Fragen oder wünschen Sie eine ausführliche Beratung? Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da.



 

IMMER Service Schliesstechnik

Sie profitieren durch:

- Individuelle Beratung
- Konzepterstellung und Planung
- Arbeitsvorbereitung und Umsetzung
- Montage und Unterhalt
- Wartung, Pikett- und Notfalldienst

Weitere Angaben zu unserem Service samt Referenzen finden Sie hier.